Freizeit

Wandern, Radfahren

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten oder bizarre Formationen, unter die die Burg Kokořín, Burg Houska, Staráky, Felswohnung Lhotka, Felsmühle in dem Dorf Tubož, Felsmühle beim Dorf Hlučov, Höhle unter dem Macha Felsen, Klemperka, Mordloch, Kapelle der Maria Magdalena, Klácelka, Harfenice, Schlange und viele andere zählen.

Baden

Baden kann man zurzeit in dem Teich Harasov, der vom Camp weniger als 4 km entfernt ist. Ein kleiner Parkplatz für Autos, zwei Sandstrände, hohe Klippen und Grünfläche stehen zur Verfügung.

Fischfang

Die untergebrachten Gäste haben Möglichkeit Fische in dem nahen Teich Kačirek zu fangen. Nähere Informationen über die Fischfangordnung und Fischfang allgemein können Sie direkt an der Rezeption erhalten.

Reitsport

Die Kokoriner Wege, Wälder und einige Denkmäler können Sie auch vom Rücken des Hucul Pferdes betrachten. Die Farm Hucul Club Laka ist vom Camp ungefähr 6,5 km entfernt.

Klettersport

Die Kletterwand können nicht nur die Kleinsten, sondern auch ihre Eltern, natürlich unter professioneller Aufsicht, testen. Die Anweisung bietet der Kletterclub Mšeno an, oder der Trainingfelsen für die Kleinen bei der Wirtschaft Grobián.